fbpx

Wichtige Termine in Nierstein

Stadt Nierstein 2024

Nächste öffentlich organisierte Wanderungen und Radtouren

Oppenheim, WeinGroove
Datum 30.06.2024 11:00 - 22:00
Nierstein, 3-Türme-Wanderung
01.05.2025 09:30 - 18:00

Wandern und radeln in Rhein-Selz

Banner_Fête-de-la-musique.jpg

Schriftgröße: +

Die Evolutionssäule und Ausgrabungsstätte in Dorn-Dürkheim.

Die Evolutionssäule und Ausgrabungsstätte in Dorn-Dürkheim

Heute haben wir Dorn-Dürkheim besucht. Die kleine Berggemeinde, die dieses Jahr ihr 1250. Jubiläum feiert, ist weit über die Region hinaus für seine geologischen und archäologischen Funde bekannt. 1972 wurden bei Grabungen in der Sandkaute, nördlich des Ortes, Fossilien wie z.B. Zähne von Rheinelefanten und Werkzeuge gefunden. Die Funde befinden sich heute im Senckenbergmuseum in Frankfurt am Main.

2009 schenkte das Dorn-Dürkheim Ehepaar Achim Ribbeck und Ursula Mandel der Gemeinde eine 3m hohe Evolutionssäule. Diese thront seitdem oberhalb der damaligen Ausgrabungsstätte und erzählt die Entwicklung der Erdgeschichte.

Dieses Jahr ist ein neues Kunstwerk dazu gekommen. Es wurde ebenfalls vom Bildhauer Ehepaar Ribbeck-Mandel geschaffen und symbolisiert einen Steinklopfer. Auf der Rückseite der Skulptur wurde folgende Inschrift angebracht: „Ort der Senckenberg-Grabung 1972-1994. Bis dato älteste menschliche Werkzeuge nördlich der Alpen". 

Die Grabungsstelle ist eine der artenreichsten Fundstellen von Säugetieren aus dem Miozän (ca. vor 23,03 Millionen - 5,33 Millionen Jahren) in Europa. Es wurden Knochen- und Gebißfragmente in einer Flußschlinge des Uhrrheins von über 70 Säugetierarten gefunden, wie z.B. Säbelzahnkatzen, Tapire, Urpferde oder Rüsseltiere, welche vor etwa 8,5 Millionen Jahren lebten.

Von der Hauptstraße Nr. 37 aus führt ein schmaler Durchgang in die Weinberge bis zum Friedhof. Nördlich des Friedhofs ein kurzes Stück nach Westen und dann an der nächsten Kreuzung rechts den Berg hinauf, stößt man auf die Evolutionssäule und die Ausgrabungsstätte.
Dem Weg Richtung Westen folgend trifft man wieder auf die Hauptstraße, die in den Ort zurückführt.

Neue Info-Tafeln in Oppenheim
Die restaurierte Germania ist nach Dalheim zurückg...

Ähnliche Beiträge

Comment for this post has been locked by admin.
 

Kommentare

Anzeige - Stadt Oppenheim

Lieblingsplätze in Rhein-Selz

10. Mai 2018
Guntersblum entdecken
Lieblingsplatz in Rhein-Selz
Weit über die Grenzen von Rhein-Selz ist der Kellerweg in Gu...
38264 Aufrufe
31. Mai 2018
34065 Aufrufe
12. Mai 2017
Dexheim entdecken
Lieblingsplatz in Rhein-Selz
Leider bleiben von dem Dexheimer Schloss nur noch der Türbog...
32733 Aufrufe
20. Januar 2017
Wandern in Rhein-Selz
Ludwigshöhe entdecken
Lieblingsplatz in Rhein-Selz
Heute möchten wir Ihnen einen weiteren Lieblingsplatz in Rhe...
32653 Aufrufe
13. April 2017
31707 Aufrufe
21. Juni 2016
31209 Aufrufe
10. April 2016
Lieblingsplatz in Rhein-Selz
Wir möchten Ihnen die schönsten Plätze in Rhein-Selz vorstel...
30834 Aufrufe
05. November 2017
Selzen entdecken
Lieblingsplatz in Rhein-Selz
Heute möchten wir Ihnen einen weiteren Lieblingsplatz in Rhe...
30132 Aufrufe
29. Juli 2017
29789 Aufrufe
02. April 2016
Lieblingsplatz in Rhein-Selz
Wo gehen Sie gerne spazieren? Wo verbringen Sie gerne Ihre F...
25569 Aufrufe
07. Februar 2020
Dexheim entdecken
Lieblingsplatz in Rhein-Selz
Unsere Entdeckungsreise durch Rhein-Selz führt uns heute nac...
22710 Aufrufe
14. März 2020
20856 Aufrufe
23. Oktober 2020
15873 Aufrufe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.